Einleitung: Die Wichtigkeit des Ausgleichs

Ungleichgewicht in rotierenden Geräten kann nicht nur durch Abnutzung, sondern auch durch Wartungsarbeiten wie Messerwechsel, Lagerwechsel und Schweißarbeiten entstehen. Daher ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Rotoren von Mulchern und Landmaschinen ausgewuchtet werden müssen.

Die Folgen des Ungleichgewichts

Vibrationen die durch Unwucht entstehen, führen nicht nur zu einem schnellen Ausfall von Lagern und angrenzenden Bauteilen, sondern haben auch negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Bedieners. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, den Zustand von rotierenden Maschinen zu überwachen und rechtzeitig auszuwuchten.

Arten von Geräten, die wir auswuchten

Unsere Spezialisten führen Auswuchtungsarbeiten an verschiedenen rotierenden Elementen von Mähdreschern durch, wie z. B:

  • Rotoren
  • Mahlwerkswellen
  • Dreschtrommeln
  • Schnecken - Transport, Entladung und Erntemaschine
  • Klopfer
  • Selbstfahrende, hängende, rotierende und Scheibenmulcher für Holzerntemaschinen
  • Ausrüstung für die Reinigung von Straßenrändern

Pre-Balancing-Vorbereitungen

Wichtig! Alle Reparatur-/Wartungsarbeiten am Rotor (Überprüfung auf Verschleiß und ggf. Austausch von Messern, Zahnhaltern, Lagern, Wellen sowie Schweißarbeiten) sollten vor dem Auswuchten abgeschlossen sein. Andernfalls stören die Arbeiten das beim Auswuchten des Rotors erzielte Gleichgewicht.

Auswuchten vor Ort ohne Demontage

Die Arbeiten werden vor Ort durchgeführt, ohne die Maschine zu demontieren. Dies ermöglicht ein schnelles, hochpräzises Auswuchten ohne unnötige Eingriffe in die Struktur der Maschine.

Werkzeuge und Methodik

Zur Messung Vibrationswerte Für das Auswuchten verwenden wir einen tragbaren Auswucht- und Schwingungsanalysator, Balanset-1A.

Einhaltung von Standards

Während des Abwägungsprozesses streben wir folgende Ziele an geringste Restunwucht und halten Sie die Auswuchtgenauigkeit gemäß GOST ISO 1940-1-2007 für die jeweilige Geräteklasse.

Schlussfolgerung

Auswuchten ist nicht nur eine Wartungsaufgabe, sondern ein kritischer Vorgang, der die Langlebigkeit und Effizienz Ihrer Maschinen beeinflusst. Mit den richtigen Werkzeugen und Fachkenntnissen kann dieser Vorgang schnell und effektiv durchgeführt werden, um die langfristige Zuverlässigkeit Ihrer rotierenden Maschinen zu gewährleisten.

de_DEDeutsch